Erklärung des Institutes für Judaistik zur Demonstration der Organisation Gaza muss leben am 29.11.2016

Erklärung zur Demonstration der Organisation Gaza muss leben am 29.11.2016

Die Organisation Gaza muss leben plant in Zusammenarbeit mit anderen einschlägig antisemitisch belasteten Gruppierungen (darunter die BDS Austria und Gruppen aus dem Umfeld des Vereins Dar al Janub) für den 29.11. eine Kundgebung vor der Universität Wien. Anlass der Demonstration ist die Tagung Islam and Anti-Semitism, die das Institut für Judaistik der Universität Wien am 7.-8. 11. 2016 gemeinsam mit dem Kantor-Center for the Study of European Jewry der Universität Tel Aviv und dem Institute for the Study of Global Anti-Semitism and Policy aus den USA veranstaltete.

weiter: http://www.univie.ac.at/Judaistik/

Zurück